That is all not so easy oder: Ein Abendgruß nach Rudolfsheim-Fünfhaus.

Wie sich doch manches im Leben wiederholt…

Als ich vor fünf Jahren Anfang September zum ersten Mal auf Gotland war, hatte der Gatte exakt zu dieser Zeit einen (berufslebens-)wichtigen Termin.
Diesmal schon wieder sowas in der Art, nur nicht so existenziell.
Es muss also entweder an Gotland, am September oder an meiner Abwesenheit liegen, dass das jetzt glatt nochmal so gekommen ist.

Wie dem auch sei: Das Dackelfräulein und ich drücken dir, lieber Gatte, die Pfoten und Daumen für morgen, senden dir die allerbesten Wünsche für eine geruhsame Nacht in den 15. Wiener Bezirk und schicken als leiwandes Betthupferl sowie zur allgemeinen Erbauung und Kräftigung des Geistes einen kleinen Vortrag mit, den unser über alles geschätzter Landsmann einst unter großem Applaus im Ausland hielt:

Don’t forget: however it runs tomorrow – in two days at this time you will be already over all mountains!!!
And till then say to you that you have pulled yourself a leg out for that fucking appointment and that’s really all that can be done. If the Austrians don’t know to worthtreasure it they have not deserved you anyway and should look for their Jack of all trades another year or two.
But you could show them the cold shoulder then and enjoy your life in full trains again.

Heartly greetings –
Your wife & your dog.

(I write those dog-greetings in substitution because the dog herself has no time as you can see below.)

Werbung

18 Gedanken zu „That is all not so easy oder: Ein Abendgruß nach Rudolfsheim-Fünfhaus.

  1. I also close me on: I have pressed any thumb I could find since this morning – it was a bit heavy to drive this way, but even heavier was it to type this message now using my nose …;o)
    (my colleague thinks I am nuts … )
    Best regards!
    Spike

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s